Wenn Sie sich für einen Geschäftsdrucker entscheiden müssen, haben Sie viele Möglichkeiten. Einige davon entsprechen möglicherweise nicht den hohen Anforderungen und können Ihre speziellen Bedürfnisse nicht erfüllen.

Was sind also die Anzeichen dafür, dass Sie den falschen Geschäftsdrucker gefunden haben? Und worauf sollten Sie bei der Suche nach dem richtigen Drucker achten?

Ihre Produkte sind von geringer Qualität

Wenn Sie mit einem Druckdienstleister zusammenarbeiten, achten Sie in erster Linie auf ein Qualitätsprodukt.

Drucken kann ein heikles Geschäft sein. Gedruckte Medien können mit Fehlern, falschen Informationen, schlechtem Design und Transportschäden behaftet sein. Ein erfahrenes Druckunternehmen kann mit diesen Problemen umgehen und trotzdem ein Produkt herstellen, auf das Sie stolz sein können.

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten: Entspricht das fertige Produkt meinen Anforderungen? Wenn die Antwort nein lautet, ist es vielleicht an der Zeit, einen anderen Druckdienstleister in Betracht zu ziehen.

Dazu können Sie entweder um ein Muster bitten oder einen Blick auf frühere Projekte des Anbieters werfen. Wenn der Anbieter Ihnen eine Reihe von Mustern in guter Qualität und mit hervorragender Verarbeitung schicken oder zeigen kann, haben Sie wahrscheinlich einen guten Partner gefunden.

Sie bieten eine kleine Auswahl an Dienstleistungen an

Wenn Sie eine Druckerei finden, die nur eine Art von Druck oder eine geringe Anzahl von Papieroptionen anbietet, sollten Sie Ihr Geschäft überdenken. Eine Druckerei, die sich auf eine bestimmte Art von Druck spezialisiert hat, ist in Ordnung, aber das macht sie nicht gerade zu einem der führenden Anbieter in ihrer Branche.

Wenn sich Ihr Geschmack oder Ihre Bedürfnisse ändern, könnten Sie sich in einer unangenehmen Lage wiederfinden, weil eine Druckerei nicht das bieten kann, was Sie wünschen.

Eine gute Druckerei ist stolz darauf, eine breite Palette von Dienstleistungen anzubieten, die alle Ihre Druckanforderungen erfüllen. Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit und der Produktion von vielen verschiedenen Arten von Druckmedien, seien es Broschüren oder maßgeschneiderte Verpackungen.

Sie beherrschen auch verschiedene Druckverfahren wie Schilder Druck, Sonderdrucke, Flexodruck, Siebdruck und LED-UV-Druck, die sie sicher beherrschen.

Sie haben nur wenige bis gar keine Beispiele für frühere Arbeiten

Das erste, was eine Druckerei tun sollte, entweder auf ihrer Website oder bei einem ersten Treffen, ist, ihre Arbeit zu präsentieren. Schließlich ist es ihr Hauptziel, etwas Spektakuläres für Sie zu schaffen. Wenn die Druckerei also nicht mit ihren anderen Projekten prahlt, sollten Sie eine mögliche Partnerschaft noch einmal überdenken.

Die Präsentation früherer Arbeiten zeigt ihre Qualität, ihre Bandbreite und ihre Fähigkeit, Projekte zu Ende zu führen. Wenn Sie eine gute Druckerei finden wollen, müssen Sie sich für eine transparente Druckerei entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.